Hier werbenAnzeigen

Tastatur des Medion Akoya Minis ausbauen

Die Tastatur des Medion Akoya Minis bzw. des MSI Winds ist mit Plastikhaken am Gehäuse befestigt. Möchte man die Tastatur ausbauen, müssen lediglich diese Plastikhaken gelöst werden. Drei dieser Plastikhaken befinden sich oberhalb der Tasten F2, F8 und Druck. Bei heruntergedrückten Tasten sind sie gut zu erkennen. Vier weitere Haken halten die Tastatur an der linken und rechten Seiten jeweils oben und unten in ihrer Position. Unten ist die Grundplatte der Tastatur ins Gehäuse gesteckt.

Für den Ausbau löst man zuerst die oberen drei Plastikhaken. Am einfachsten geht das mit einem kleinen Schlitzschraubenzieher. Mit dem lösen wölbt sich die Tastatur bereits etwas nach oben. Zieht man sie nun in der Mitte noch weiter heraus, lösen sich auch die seitlichen Befestigungen. Nun kann die Tastatur in Richtung Display aus der Mulde herausgezogen werden. Anschließend ist die Tastatur nur noch über das Folienkabel mit dem Gehäuse verbunden. Dieses kann herausgezogen werden, nachdem die schwarze Sicherung an der Steckverbindung nach oben geklappt wurde.


Anzeige
Hier werbenAnzeigen