Hier werbenAnzeigen

Simyo Handy-Internetpaket mit dem Sony Ericsson G705

Eigentlich sollte das Surfvergnügen unterwegs auf dem Sony Ericsson G705 mit dem 1GB Datentarif von simyo ganz einfach sein. Läuft es einmal, ist es das auch. Doch zuvor müssen die korrekten Interneteinstellungen für das Handy vorgenommen werden. Obwohl das eigentlich nicht allzu schwierig ist, hat es mich doch einige Versuche und Nerven gekostet, bis schließlich eine Internetverbindung über simyo zu Stande kam. Hier meine Erfahrungen:

Das Sony Ericsson G705 kann über verschiedene Wege für den mobilen Internetzugang konfiguriert werden:

Medion Akoya Mini Bios Update

Von Zeit zu Zeit stellt Medion neue Updates für das Bios des Medion Akoya Minis bereit. Die meisten Versionen bringen dabei spürbare Verbesserungen mit. So behoben Bios Updates das häufig auftretende Flackern des Bildschirms genauso wie störende Lüftergeräusche und verlängerten neuerdings durch ein ausgefeilteres Energiemanagement sogar die Laufzeit des Netbooks im Akkubetrieb. Es lohnt sich also, in Sachen Bios auf dem Laufenden zu bleiben.

Die jeweils aktuellste Version des Medion Akoya Mini Bios kann von der Medion Webseite nach Eingabe der fünfstellign MD Nummer 96910 heruntergeladen werden. Man erhält ein selbstentpackendes Archiv. Die von Medion vorgesehene Vorgehensweise für das Bios Update lautet folgendermaßen:

Reguläre Ausdrücke zur Korrektur von Benutzereingaben

Reguläre Ausdrücke sind ein extrem mächtiges Werkzeug zur Verarbeitung von Zeichenketten. Nachfolgend möchte ich einige typische Probleme erläutern, die bei der Eingabe von Benutzervariablen auftreten, und deren mögliche Lösung mit regulären Ausdrücken vorstellen:

Mehrfache Leerzeichen
Jeder hat schon einmal unbeabsichtigt Texte geschrieben, in denen sich statt einem gleich mehrere Leerzeichen zwischen zwei Wörter geschlichen haben. Der folgende reguläre Ausdruck findet mehrfach hintereinander folgende Leerzeichen innerhalb eines Textes (darunter die zugehörige Ersetzung):
/\s{2,}/
' '

GPS Logger

GPS Logger ist eine Software zur Aufzeichnung, Darstellung und Aufbereitung von Positionsdaten eines GPS Empfängers. Die Nutzung ist kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr. Alle Angaben ohne Gewähr.

Aktuelle Version des GPS Loggers
Version: 0.1.0.0 (Alpha) - 261 KB
Getestet mit Windows XP SP 3

GPS Maus

Als im Msi-Wind Forum die Idee auftauchte, den Medion Akoya Mini mit einem internen GPS-Empfänger auszustatten, war ich anfangs sehr begeistert. Die Möglichkeiten, die sich dadurch beispielsweise zur Navigation, aber auch für andere GPS-gestützte Anwendungen auftun würden, sind faszinierend. Nachdem das Forenmitglied "in-cognito" allerdings feststellte, dass der Empfang von GPS Signalen innerhalb des Gehäuses nur sehr schlecht bis gar nicht möglich ist, musste eine andere Lösung her:

Prinzipiell konnte ich mir auch eine externe Lösung vorstellen, lässt sich der Empfänger so auch an anderen Computern verwenden. Allerdings wollte ich mich nicht mit dem Gedanken anfreunden, unterwegs noch ein weiteres Gerät für den GPS Empfang mitnehmen zu müssen. Meiner Meinung nach wiederspricht das einfach dem mobilen Charakter des Netbooks. Deshalb sollte das GPS-Modul möglichst in ein Gerät integriert werden, das ohnehin immer dabei ist. Und so fand sich die externe Maus als geeignetes Gehäuse.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Hier werbenAnzeigen