Hier werbenAnzeigen

Lüftergeräusch des Medion Akoya Minis verbessern

In den ersten Tagen nach der Anschaffung des Medion Akoya Minis war der Geräuschpegel des Lüfters völlig in Ordnung. Der Lüfter war zwar wahrzunehmen, aber durch sein ruhiges Laufgeräusch keinesfalls störend. Nach und nach änderte sich das allerdings. Nach einem halben Jahr ist das Lüftergeräusch nun wirklich penetrant. Grund genug sich das Problem einmal genauer anzusehen.

Nach dem Öffnen des Gehäuses habe ich zunächst einmal nach möglichen Störquellen Ausschau gehalten, die eventuell durch den Luftzug zum Rattern des Lüfters beitragen könnten. Da sich nichts Offensichtliches ausfindig machen lies, muss das störende Geräusch wohl oder übel vom Lüfter selbst kommen. Also habe ich ihn ausgebaut und zerlegt.

Simyo Handy-Internetpaket mit dem Sony Ericsson G705

Eigentlich sollte das Surfvergnügen unterwegs auf dem Sony Ericsson G705 mit dem 1GB Datentarif von simyo ganz einfach sein. Läuft es einmal, ist es das auch. Doch zuvor müssen die korrekten Interneteinstellungen für das Handy vorgenommen werden. Obwohl das eigentlich nicht allzu schwierig ist, hat es mich doch einige Versuche und Nerven gekostet, bis schließlich eine Internetverbindung über simyo zu Stande kam. Hier meine Erfahrungen:

Das Sony Ericsson G705 kann über verschiedene Wege für den mobilen Internetzugang konfiguriert werden:

GPS Maus

Als im Msi-Wind Forum die Idee auftauchte, den Medion Akoya Mini mit einem internen GPS-Empfänger auszustatten, war ich anfangs sehr begeistert. Die Möglichkeiten, die sich dadurch beispielsweise zur Navigation, aber auch für andere GPS-gestützte Anwendungen auftun würden, sind faszinierend. Nachdem das Forenmitglied "in-cognito" allerdings feststellte, dass der Empfang von GPS Signalen innerhalb des Gehäuses nur sehr schlecht bis gar nicht möglich ist, musste eine andere Lösung her:

Prinzipiell konnte ich mir auch eine externe Lösung vorstellen, lässt sich der Empfänger so auch an anderen Computern verwenden. Allerdings wollte ich mich nicht mit dem Gedanken anfreunden, unterwegs noch ein weiteres Gerät für den GPS Empfang mitnehmen zu müssen. Meiner Meinung nach wiederspricht das einfach dem mobilen Charakter des Netbooks. Deshalb sollte das GPS-Modul möglichst in ein Gerät integriert werden, das ohnehin immer dabei ist. Und so fand sich die externe Maus als geeignetes Gehäuse.

Datenrettung mit PC Inspector File Recovery

PC Inspector File Recovery ist eine Software zur Rettung von Daten. Freundlicherweise wird die Software vom Hersteller Convar als Freeware zum Download angeboten. Unter der etwas angestaubt wirkenden Oberfläche verbirgt sich ein mächtiges und überaus nützliches Werkzeug für die Datenrettung.

PC Inspector File Recovery kann gelöscht oder beschädigte Daten und Laufwerke wiederherstellen. Für die Datenrettung unterstützt das Tool Datenträger mit den Dateisystemen FAT12, FAT16, FAT32 sowie NTFS und. PC Inspector File Recovery bietet die Rekonstruktion von Dateien in den folgenden Formaten:

Nvidia Ion

Aktuell ist die Nvidia Ion Plattform in aller Munde. Und das nicht zu unrecht, versprechen die ersten Referenzmodelle des Ions doch eine erhebliche Leistungssteigerung rund um Intels Atom Prozessor - erfreulicherweise bei vergleichbar geringem Stromverbrauch.

Im Gegensatz zu Mainboards mit integrierter Intel Grafik setzt Nvidia beim Ion auf den hauseigene Geforce 9400 und kombiniert diese mit dem Intel Dual-Core Atom 330 Prozessor zum Ion.

Wie lange währt der Hype um die Netbooks?

Mit der Technik ist es doch immer wieder dasselbe. Tut sich irgendwo eine Lücke auf, die sich mehr oder minder sinnvoll füllen lässt, weckt das einen riesengroßen Bedarf. Logischerweise ist dieser Bedarf anfangs am größten, weil eben jeder potenziellen Kunde davon betroffen ist. Mit fortlaufender Zeit explodiert die Zahl derer, die ihren Hunger stillen geradezu. Im ersten Moment freut sich jeder wie ein Schneekönig über die neueste Errungenschaft, fängt an sie ausgiebig zu nutzen und lernt neben den vielen angepriesen Vorzügen zunehmend auch den ein oder anderen Nachteil kennen.

Man denke nur mal an die ersten elektronischen Haustiere. Obwohl sie niemand wirklich brauchte, wollte sie dennoch jeder haben. Wer von denen, die damals voller Euphorie die virtuellen Hinterlassenschaften ihrer Ersatztierchen wegwischten, braucht diese gefühlte Nähe zur Natur heute immer noch?

USB-Stick in NTFS formatieren

Standardmäßig bietet die Datenträgerverwaltung unter Windows XP bei Wechseldatenträgern wie USB-Sticks keine Auswahloption für das hauseigene Dateisystem NTFS. Auch über die Eingabeaufforderung lassen sich USB-Sticks nicht in NTFS formatieren. Möchte man den Wechseldatenträger / USB Stick dennoch mit diesem Format ausstatten, muss eine Änderung in der Richtlinie zur Optimierung des Geräts vorgenommen werden.

Änderungen an dieser Richtlinie sind nur unter Windows XP Professional möglich. Nutzern von XP Home können diese Einstellung leider nur bei bereits in NTFS formatierten Datenträgern vornehmen. Sie müssen daher auf die Alternative weiter unten zurückgreifen. Über die folgenden Schritte gelangt man zum Auswahlmenü:

Screenshot eines einzelnen Fensters

Mit der Tastenkombination Alt und Druck lassen sich Screenshots des aktiven Fensters anfertigen. Ohne die Alt-Taste wird der gesamte Desktop abgebildet.

Piwik

Mit der Software Piwik kann die Nutzung von Webseiten ausgewertet werden. Piwik läuft auf dem eigenen Server anstatt auf einem fremden. Daraus ergibt sich auch der wesentliche Vorteil dieser Anwendung: Auch die Zugriffsdaten verbleiben auf dem eigenen Rechner und sind somit nicht für Dritte einseh- bzw. auswertbar! In Zeiten, in denen der Datenschutz wieder mehr Beachtung findet, ein nicht unerheblicher Vorzug.

Die in PHP geschrieben Software ist Open Source und aus dem Projekt phpMyVisits hervorgegangen. Aktuell befindet sich Piwik noch in der Beta-Phase. Dennoch lässt bereits dieses frühe Stadium das beachtliche Potential der Software erkennen. Schon jetzt können mit nur einer Installation beliebig viele Webseiten von beliebig vielen Nutzern verwaltet und analysiert werden. Sowohl die Oberfläche als auch die Darstellung der Auswertung lässt sich individuell gestalten und so den jeweiligen Bedürfnissen anpassen. Außerdem besitzt Piwik eine Schnittstelle, über die der Zugriff auf sämtliche Daten möglich ist. Auch einzelne Auswertungen können über einen Codeschnipsel als dynamische Grafiken sehr einfach in den öffentlichen Teil einer Webseite eingebunden werden.

Netbook als Navi

Mit ein wenig Zubehör lassen sich Netbooks wie der Eee PC oder der Medion Akoya Mini, etc. als vollwertige Navigationsgeräte nutzen. Alles, was dafür notwendig ist, ist ein Empfänger für GPS-Signale und eine Software, die diese entgegennimmt und mit dem eigenen Kartenbestand verarbeitet.

Hardware
Besitzt das Netbook keinen internen GPS Empfänger, benötigt man ein zusätzliches Gerät für den Empfang der GPS-Signale. Solche externen GPS-Empfänger sind mit verschiedenen Schnittstellen (Bluetooth, USB) und unterschiedlichem Funktionsumfang (TMC, Logger) erhältlich.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Hier werbenAnzeigen